Leben bei uns


Unser Haus in Thüngersheim liegt am ruhigen Ortsrand. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Ortskern mit Einkaufsmöglichkeiten, einer Bank und dem Rathaus. Auch einem Spaziergang in die Weinberge oder ans Mainufer steht nichts im Wege.

Wir bieten Ihnen 23 Einzelzimmer und fünf Doppelzimmer, jeweils mit privatem Waschbereich und eigener Toilette, an. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner werden in vollstationärer Pflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege versorgt (mehr Informationen zur Pflege finden Sie hier). Die attraktiven Gemeinschaftsbereiche bieten eine große Terrasse und einen großen Balkon, Aufenthaltsmöglichkeiten rund ums Haus herum und natürlich liebevoll eingerichtete Innenräume.

Die Zeit wird bei uns nicht abgesessen – wir gestalten jeden Tag kreativ ein bisschen anders. Dafür sorgen im Alltag unsere Betreuungsassistentinnen und -assistenten und zu besonderen Anlässen unsere Veranstaltungen, die für die wir auch manchmal zusammen ins Haupthaus nach Zell am Main fahren.

Jeden Tag kreativ gestalten

Die geistige Gesundheit und die psychosozialen Belange unserer Bewohnerinnen und Bewohner nehmen wir sehr ernst. Darum bieten wir durch unsere Betreuungsassistentinnen und -assistenten regelmäßig dahingehende Aktivitäten an. Das sind beispielsweise Bingo-Nachmittage, gemeinsames Lesen und Vorlesen, Brett- und Kartenspiele, Anfertigung von Fotoalben und Collagen, gemeinsames Musikhören uvm. an. Innerhalb der Hauses halten wir regelmäßig Gottesdienste ab.

Direkt am Haus stehen Hochbeete, die unsere Bewohnerinnen und Bewohner komfortabel im Sitzen oder Stehen pflegen können, ohne sich auf den Boden knien zu müssen. Verspüren unsere Bewohnerinnen und Bewohner den Wunsch, außerhalb des Hauses etwas unternehmen zu wollen, brauchen aber Hilfe dabei oder fühlen sich in Begleitung einfach sicherer, kommen wir gerne mit ihnen auf Spaziergänge oder zu Erledigungen.

Ein besonderes Angebot in unserem Haus ist das „Fit für 99“-Fitnessprogramm: Mit der Übungsleiterin des TSV Thüngersheim machen sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner gymnastisch fit für den Alltag und noch viele kommende Jahre.

Höhepunkte des Jahres

Die charakteristischen Feste rund um die vier bzw. fünf Jahreszeiten gehen nicht an uns vorbei – im Gegenteil: Bei uns hält jährlich die Thüngersheimer Faschingsgarde Einzug und mit Lady Firebird, einer allseits beliebten Alleinunterhalterin, feiern wir das typisch fränkische Bremserfest. Davor genießen wir beim Sommerfest das schöne Wetter und begehen mit der Weihnachtsfeier die besinnliche Zeit.

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie ihre Angehörigen freuen sich jedes Mal sehr über diese Spektakel; ihre Rückzugsorte bleiben dabei immer unangetastet, falls es ihnen mal zu bunt zugeht.